Konzentrationstest Hessen

Hier geht es zur Rangliste.

Hier geht es zu deiner Statistik.

Die Anleitung befindet sich ganz unten auf der Seite. Deine Punktzahl fließt nur in deine Statistik und in die Rangliste ein, wenn die voreingestellte Zeit von 360 Sekunden beibehalten wird. Nur so kann eine Vergleichbarkeit gewährleistet werden. In der Rangliste wird dein Anzeigename angezeigt. Diesen kannst du in deinem Profil ändern.

Wichtiger Hinweis: Laut unseren Informationen hat sich der Konzentrationstest bei der Polizei in Hessen seit vielen Jahren nicht verändert. Bei dem folgenden Test handelt es sich selbstverständlich nicht um den originalen Konzentrationstest der Polizei in Hessen, sondern lediglich um einen Test zur Vorbereitung. Mit dem neuen Designer könnt ihr euch selbst einen Konzentrationstest erstellen, der zu euren eigenen Bedürfnissen passt und somit eine optimale Vorbereitung ermöglicht.

[iframe src=”https://eignungsauswahlverfahren.de/Konzentrationstest_alpha/index_touch.html” width=”100%” height=”700″ scrolling=”no”]

Der Konzentrationstest funktioniert folgendermaßen:

  1. Du definierst dir zwei Gruppen mit jeweils 4 bis 8 Elementen / Bildern. Wenn du den Test mit einem Desktop-Computer ausführen möchtest, wirst du am Anfang gebeten eine Taste zu drücken. Drücke eine Taste und merke dir diese unbedingt. Anschließend kannst du im Designer Elemente / Bilder erstellen. Wenn du ein Element fertig designt hast, klicke auf “Element speichern”. Die einzelnen geometrischen Formen kannst du per Maus (beim Touchscreen per Finger) hin und her ziehen und beliebig verschieben.
  2. Wiederhole diesen Vorgang 4-8 Mal um die Elemente / Bilder für die erste Gruppe zu erstellen.
  3. Wenn du zwischen 4 und 8 Elemente / Bilder erstellt hast, klicke auf “Nächste Taste wählen”.
  4. Klicke nun erneut eine Taste um Elemente / Bilder für die zweite Gruppe zu erstellen. Merke dir auch hier unbedingt die Taste und die Elemente / Bilder, die du zugeordnet hast.
  5. Wenn du für die zweite Gruppe auch zwischen 4 und 8 Elemente definiert hast, kannst du auf “Test starten” klicken.

Hinweis: Selbstverständlich kannst du auch mehrere Punkte hinzufügen. Dazu einfach zunächst mit einem Punkt starten. Diesen Punkt an eine beliebe Stelle ziehen und anschließend weitere Punkte hinzufügen.

Die Regeln sind einfach und man hat sie bereits nach kurzer Zeit verinnerlicht. Sobald du auf den “Start”-Button gedrückt hast, zählt die Zeit runter. Insgesamt hast du 360 Sekunden Zeit. Drücke wahlweise die beiden von dir definierten Tasten, je nach Zuordnung der Elemente / Bilder. Auch wenn die Regeln sehr simpel sind, ist es doch sehr schwierig die Konzentration lange aufrecht zu erhalten. Ziel ist es schnellstmöglich viele richtige Tasten zu drücken. Das Programm zählt automatisch mit, wie oft eine richtige und wie oft eine falsche Taste von dir gedrückt wurde.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (4 Stimmen, Durchschnitt: 4,00 von 5)
Loading...