Produktbericht einer Kundin

Wir freuen uns immer über Feedback von unseren Kunden damit wir unsere Produkte immer auf dem neuesten Stand halten können und somit sofort auf Veränderungen reagieren können. Die liebe Lenja hat uns folgenden Produktbericht zugeschickt! Danke Lenja – es freut uns, dass dir unsere Produkte so gut gefallen!


Das sagt Lenja:

Bereits im Abitur, mochte ich es verschiedene Lernmethoden zur Verfügung zu haben und orientierte mich meistens an online Plattformen und Büchern die gute Bewertungen hatten. Trotz der guten Bewertungen, wurde ich in vielen Situationen enttäuscht. Einerseits kamen plötzlich extra Kosten auf mich zu, um neue Bereiche freischalten zu können, andererseits brachten mir viele dieser Übungen nicht viel und ich habe somit mein Geld verschwendet.

Als ich entschied, mich bei der Polizei zu bewerben, kamen mir direkt die Gedanken, dass ich mir die best Möglichsten Lern-Plattformen heraussuchen würde und mir Bücher zu bestellen, die mich beim lernen unterstützen würden.Sobald ich bei Google „Einstellungstest Polizei“ eingab, wurde mir die Seite „plakos-akademie.de“, welche ja auch mit www.eignungsauswahlverfahren.de zusammengehört (die Inhalte der Polizeipakete sind identisch auf den beiden Seiten), vorgeschlagen. Nach weiteren Recherchen kam ich immer wieder auf diese Seite zurück und entschied mich, dieser Internet Lern-Plattform eine Chance zu geben. Ich gab meinen Namen, meine E-Mail und meine Bankverbindung an und ein paar Minuten später erhielt ich eine Bestätigungsmail mit entsprechenden Log-In Daten und Passwort.

Da ich immer sehr neugierig bin und auch nur knapp einen Monat zum lernen zur Verfügung hatte, loggte ich mich direkt ein und erforschte die Seite, die mit Ihren Erfolgen zum Bestehen jedes Einstellungstestes priesen.

Die Übersicht ist einfach und klar aufgebaut, man findet sich schnell im Hauptmenü zurecht und kann somit schnell und einfach auf die einzelnen Themenbereiche zugreifen. Es gibt 6 Bereiche auf die man zugreifen kann. Unter anderem sind es „Wissen, Konzentration, Logik und Sprache.“ Diese Themengebiete sollte man in jedem Einstellungstest draufhaben, um gut vorbereitet zu sein. Besonders gut gefallen hat mir, dass das Paket auf die polizeibezogenen Themengebiete ausgerichtet war und jedes der Gebiete in den Polizei Einstellungstest getestet wird. Auch konnte man in den Bereichen aus verschiedensten Übungen auswählen und es lief, wie auch beim richtigen Test, die Zeit ab. Dadurch konnte man lernen, die Aufgaben ruhig und entspannt zu lösen und nicht in Panik zu verfallen, wenn man mal nicht weiterweiß. Dies ist besonders wichtig, da viele Bewerber den Test nicht schaffen, auf Grund von Nervosität, Panik und Hektik.

Je nach Paket gibt es verschiedene Testbereiche zu absolvieren! Hierzu haben wir eine Vielzahl an Übungen bereitgestellt

Auch die große Vielfalt an Übungen und die verständliche Erklärung zu jeder Aufgabe hat mich positiv überzeugt, da man sich nicht erst noch mit der Aufgabe auseinander setzen musste, sondern direkt loslegen konnte. Ich habe vor allem in dem Bereich „Wissen“ einiges gelernt und konnte mir zu meinen Notizen zusätzliche Informationen holen, welche mir auch beim eigentlichen Polizeitest viel geholfen haben. Der Allgemeinwissen Teil bestand aus nützlichen und wichtigen Fragen und war ein bunter Mix aus kulturellen und politischen Aufgaben, die auch bei der Polizei abgefragt wurden.

Die Matheaufgaben haben mich weitergebracht, da ich von einem zuvor nicht bestandenem Polizeitest bereits die Aufgabentypen im Bereich Mathe kannte und die Aufgaben den gleichen Typ wie beim Test darstellten und ich mich mit den Aufgabentypen diesmal gut vorbereitet gefühlt habe. In dem 5. Bereich fand man unterteilte Einzelbereiche zu verschiedenen Berufen. Da ich mir das Paket für die Polizei geholt habe, konnte man auch Wissensfragen zu den Bereichen Feuerwehr, Zoll, Bundeswehr usw. beantworten. Ich lernte viel über die Aufgabenstellung und die Geschichte der Polizei, die ich davor noch nicht kannte und mir fremd waren. Das war für mich ein extra Pluspunkt, da ich so speziell für die Polizei noch einiges dazu lernen konnte.

Der 6. und somit letzte Bereich stellte das „Polizei Einstellungstest Komplettpaket“ dar. In diesem Bereich ging es mehr um nützliche Informationen und Tipps rund um die Polizei und den Einstellungstest wie z.B das psychologische Gespräch oder Persönlichkeitsfragen oder auch die ärztliche Untersuchung. Dies hat mir vor allem die aufwendige Recherche zu den Prüfungsgebieten erspart und ich konnte sowohl für den Computer-Test lernen als mich auch darüber informieren, wie die restlichen Tage ablaufen und was mich erwarten wird.

Alles in Allem, stellt plakos-akademie.de (oder eben eignungsauswahlverfahren.de ) für mich eine super Alternative zu Büchern da, da ich schnell und einfach auf jedem Gerät auf die Seite zugreifen konnte und somit immer und überall bereit war, mir Wissen anzueignen.

Bei Plakos gibt es keine lästige Werbung!

Des Weiteren wurde man nicht von ständiger Werbung gestört und es waren auch keine versteckten Kosten in dem Paket enthalten. Auch stimmt das Preis-Leistungsverhältnis überein und ich habe nicht das Gefühl zu viel für wenig Informationen gezahlt zu haben. Aber vor allem konnte ich jeden Bereich gezielt anwenden und nutzen. Ich fühlte mich super vorbereitet und ging schlussendlich entspannter und sicherer an den Einstellungstest heran, als 6 Monate zuvor. Somit habe ich den Computer-Test erfolgreich absolviert und ohne Probleme bestanden. Danke liebes Plakos Team! Ihr seid auf jeden Fall weiter zu empfehlen und ich bin froh mit eurer Plattform gelernt und bestanden zu haben.

Auch du möchtest dich wie Lenja mit unserem Online Testtrainer auf deinen Einstellungstest vorbereiten? Starte noch HEUTE!

Unser aktuelles Einstellungstest Buch für den öffentlichen Dienst findest du hier!

Abonniere unseren Youtube Kanal um immer die neuesten Videos zu sehen!