Erfahrungsbericht Einstellungstest Bundespolizei

Heute möchten wir euch den Erfahrungsbericht von Stefan B. vorstellen, der den Bundespolizei Einstellungstest bereits erfolgreich bestanden hat.

Kannst du dich kurz in 4 Sätzen vorstellen?

Ich bin 15 Jahre alt, mache voraussichtlich meinen Realschulabschluss dieses Jahr und bin auf dem besten Weg Polizeivollzugsbeamter im mittleren Dienst bei der Bundespolizei zu werden. Meine Hobbys sind Joggen, Angeln und Lesen.

Warum hast du dich bei der Polizei beworben?

Polizist wollte ich schon immer werden und als ich dann letztes Jahr ein zweitägiges Praktikum bei der Landespolizei Baden-Württemberg gemacht habe war mir klar, dass es der richtige Beruf für mich ist. Ich arbeite einfach gerne im Team und helfe gerne Menschen. Zudem wollte ich den Sport schon immer mit meinem Beruf verbinden.

Bei welcher Polizei hast du dich beworben und Warum?

Ich habe mich bei der Bundespolizei beworben, weil für mich die Aufgabenspektren attraktiver sind als bei einer Landespolizei. Zudem habe ich einen guten Freund der bei der Bundespolizei arbeitet und es mir immer geraten hat.

Wie war für dich der Einstellungstest?

Vor dem Einstellungstest war ich sehr nervös und hatte Angst es nicht zu schaffen. Doch die Nervosität legte sich schnell. Ich konnte mich voll und ganz konzentrieren und aus dem Vollem schöpfen. Der Einstellungstest hat mir dann eigentlich sehr viel Spaß gemacht.

Was sollte man bei dem Test beachten?

Ich kann euch nur raten macht euch wegen diesem Einstellungstest nicht verrückt und lenkt euch vielleicht auch ab indem ihr mit den anderen Bewerbern redet, das hat mir sehr geholfen. Wenn ihr einigermaßen gut vorbereitet seid dann kann auch fast nichts mehr schief gehen.

Was kannst du anderen Bewerbern für die Vorbereitung besonders ans Herz legen?

Übt so viel ihr könnt, ob mit Freunden, Eltern, Partner; Lehrer oder sonstigem. Ob mit Büchern oder dieser Webseite. Wobei das mit der Webseite gar nicht mal schlecht ist, da du hier genau so unter Zeitdruck stehst wie bei dem Test.

Eine gute Vorbereitung auf die verschiedenen Tests ist sehr wichtig.
Vorbereitung ist das A und O!

Bei manchen Polizeien könnt ihr euch auch an den zuständigen Einstellungsberater wenden und einen Probedurchgang des Tests machen.
Ich wünsche Euch allen weiterhin viel Glück und vielleicht sind wir ja irgendwann einmal Kollegen 😉

Vielen Dank Stefan B. für das Interview!

Falls ihr euch online auf den Einstellungstest der Bundespolizei vorbereiten möchtet, könnt ihr mehr Informationen zu unserem Komplettpaket für die Vorbereitung auf unserer Startseite bekommen.