Disziplinen von A-Z

Polizei Sporttest Disziplinen

Je nach Bundesland sind natürlich auch die einzelnen Disziplinen im Sporttest etwas unterschiedlich. Wir haben für dich einmal alle bestehenden Disziplinen einzeln aufgelistet und so einfach und detailliert wie möglich vorgestellt.

Falls du Verbesserungsvorschläge oder Fragen hast, schreibe uns gerne eine Email an info@eignungsauswahlverfahren.de

  • Der Achterlauf ist eine Besonderheit, welche so nur im Sporttest der Polizei Hessen von den Bewerbern verlangt wird. Was es damit genau auf sich hat und welche Anforderungen es zu erreichen gilt, erfährst Du in unserem Artikel!

    Hier geht’s zum Weiterlesen!

  • Der Ausdauerlauf wird nicht in allen Bundesländern verlangt. Wir haben alle wichtigen Informationen rund um den Ausdauerlauf für Dich zusammengefasst! 

    Hier geht’s zum Weiterlesen!

  • Bankdrücken gehört beispielsweise zu den Disziplinen im Sporttest der Polizei Bayern, Brandenburg und Bremen. Worauf es dabei ankommt und wie Du dich am besten aufs Bankdrücken vorbereitest erläutern wir in diesem Artikel!

  • Der Cooper Test ist eine beliebte Methode um die Ausdauer von Bewerbern auf die Probe zu stellen. Alle wichtigen Informationen, einen Trainingsplan und hilfreiche Tipps findest du in unserem Artikel!

    Die Cooper Test Tabelle liefert Aussagen über die Testergebnisse. Hier findest Du unseren Artikel und die Tabellen!

  • Der Hindernislauf ist in einigen Bundesländern fester Bestandteil des Einstellungstests der Polizei. 

    Alles wissenswerte zu dieser Disziplin findest Du in unserem Artikel!

    Hier geht’s zum Weiterlesen!

  • Der Kasten-Bumerang-Test kommt nur in wenigen Bundesländern und bei der Bundespolizei zum Einsatz. Die verschiedenen Anforderungen, den Ablauf und Tipps, wie Du dich am Besten für den Kasten-Bumerang-Test vorbereitest haben wir für dich zusammengefasst.

    Hier geht’s zum Weiterlesen!

  • Nicht jeder kann Klimmzüge, doch oftmals sind sie im Polizei Einstellungstest gefragt. Wie Du ganz einfach Klimmzüge trainieren kannst, wieviele Du jeweils schaffen musst und wichtige Tipps verrät Dir folgender Artikel!

  • Liegestütze gehören zu den sportlichen Übungen für welche man keine Geräte sondern lediglich das eigene Körpergewicht benötigt. Auch im Polizei Sporttest sind oftmals Liegestütze gefragt. Worauf Du beim Training achten solltest und weitere wichtige Tipps haben wir hier für Dich zusammengestellt!

  • Als Polizist/in muss man schwimmen können. Beispielsweise bei einem Einsatz an einem See oder in einem Schwimmbad, wenn es um die Rettung von Personen geht. Auch im Sporttest wird häufig eine Schwimmprüfung oder das Schwimmabzeichen von den Bewerbern verlangt.

    Hier haben wir für Dich die wichtigsten Informationen!

  • Der Weitsprung ist beispielsweise bei der Bundespolizei oder auch der saarländischen Polizei im Aufnahmetest gefragt. Unser Artikel stammt von einem studierten Sportpädagogen, der für Dich die wichtigsten Informationen und hilfreiche Tipps zusammengestellt hat. 

    Hier geht es zum Artikel!

  • Der Wendelauf / Pendellauf wird zum Beispiel in Bayern, Hessen oder auch Mecklenburg-Vorpommern im Zuge des Sporttests durchgeführt. Alle wichtigen Informationen rund um den Wendelauf / Pendellauf findest Du in unserem Artikel.

    Hier geht’s zum Weiterlesen!

  • Der 5er Sprung(lauf) klingt komplizierter als er ist. Worum es sich dabei genau handelt und welche Tipps Du beherzigen solltest bei der Vorbereitung auf deinen Sporttest findest Du in unserem Artikel.

    Hier geht’s zum Weiterlesen!

  • Der 100 Meter Lauf in der Halle wird in einigen Bundesländern im Rahmen der Deutschen Sportabzeichens verlangt! Alle Informationen rund um diese Disziplin findest Du in unserem Artikel!

    Hier geht’s zum Weiterlesen!

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 Stimmen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...
Bestehe Deinen Einstellungstest mit dem Online-Testtrainer von Plakos.Direkt zum Online-Testtrainer
+