Einstellungstest Polizei Baden-Württemberg (BW)

Einstellungstest Polizei Baden-Württemberg (BW)

Bewerbungsschluss

  • 15. Mai –> 01. März des Folgejahres beginnende Ausbildung (mittlerer Dienst)
  • 15. November –> am 01. September des Folgejahres beginnende Ausbildung (mittlerer Dienst)
  • 30. September –> am 01. Juli des Folgejahres beginnende Ausbildung (gehobener Dienst)

Die Auswahltests sind für den mittleren- und für den gehobenen Dienst identisch. Nur die Punktzahlen unterscheiden sich.

Voraussetzungen

Die wichtigsten Voraussetzungen haben wir im Folgenden für dich zusammengefasst:

  • Mindestgröße: mindestens 1,60 m
  • Body Mass Index (BMI): zwischen 18 und 27,5 (Berechne deinen BMI mit unserem Polizei BMI Rechner!)
  • Das deutsche Sportabzeichen in Silber
  • mittlere Dienst: mittlere Reife oder gleichwertiger Abschluss. Durchschnitt mindestens 3,2. Ansonsten nicht jünger als 16,5 und nicht älter als 30 Jahre am Einstellungstag. –> Ausnahmen sind möglich.
  • gehobener Dienst: Abitur, Fachhochschulreife oder ein gleichwertiger Abschluss. Durchschnitt mindestens 3,0
  • Höchstalter bei abgeschlossener Berufsausbildung: 35 Jahre.
  • Keine Tätowierung mit einem Motiv, dass nicht mit dem Polizeivollzugsdienst vereinbar ist. Die Sichtbarkeit der Tätowierung spielt auch eine Rolle. Sie darf beim Tragen der Dienstkleidung nicht zu sehen sein.

Hier gibt es Informationen zum deutschen Sportabzeichen.

Es muss eine Polizeidiensttauglichkeit vorliegen. Dazu gibt es auf der folgenden Seite weitere Informationen.

Du willst wissen ob du die formalen Voraussetzungen für den Polizeidienst in Baden-Württemberg erfüllst? Hier gibt es einen Schnelltest!

Zahlen, Daten, Fakten 

Wie lange dauert die Polizeiausbildung?

Im mittleren Polizeivollzugsdienst dauert die Ausbildung insgesamt 30 Monate, während sie für den gehobenen Polizeivollzugsdienst ganze 45 Monate dauert.

Wo findet der Auswahltest statt?

In Baden-Württemberg können die Auswahltests an zwei Orten stattfinden: Böblingen und Lahr. Der zuständige Standort wird in einem Einladungsschreiben mitgeteilt.

Wie lange dauert der Auswahltest?

Der Auswahltest ist auf einen Tag beschränkt. An diesem finden alle einzelnen Prüfungen statt, inklusive optionalem 3000-Meter-Lauf und einem Einzelinterview.

Wann steht das Ergebnis des Tests fest?

Das Ergebnis der Tests wird dir in einem Abschlussgespräch am Ende des Tages mitgeteilt. Auch der weiteren Verlauf deiner Bewerbung wird dir hier erklärt.

Wo erhalte ich die notwendigen Formulare?

Bevor du die notwendigen Bewerbungsunterlagen ausfüllen kannst, musst du dich an eine Einstellungsberaterin oder einen Einstellungsberater wenden, der mit dir die nächsten Schritte bespricht. Nähere Informationen gibt es hier.

Wie steht es um meinen Verdienst während der Ausbildung?

In der Ausbildung zum mittleren Polizeivollzugsdienst verdienst du im 1. Jahr ca. 1000€, im 2. ca. 1100€ und im 3. ca. 1150€. Im gehobenen Polizeivollzugsdienst staffelt es sich wie folgt: im 1. Jahr ca. 1100€, im 2. Jahr ca. 1150€ und im 3. Jahr ca. 1200€.

Die Polizei BW hat ein PDF mit interessanten Informationen zum Thema Bewerbung, Einstellungstest und Allgemeins auf ihrer Webseite zur Verfügung gestellt. Das PDF könnt ihr hier herunterladen. Jedes Jahr gibt es ca. 700 offene Stellen für Auszubildende und 200 neue Stellen für den gehobenen Dienst.

Des Weiteren könnt ihr auf unserem Blog weitere Informationen zur Bewerbung und zur Ausbildung bei der Polizei Baden-Württemberg erfahren.

Polizeiärztliche Auswahluntersuchung

Die polizeiärztliche Auswahluntersuchung erfolgt an einem gesonderten Termin, nachdem der Auswahltest bestanden wurde. Bewerber werden komplett Untersucht. Urinprobe und Blutabnahme werden durchgeführt. Es gibt ein Drogenscreening. Die folgenden Tests werden durchgeführt:

  • Allgemeine körperliche Untersuchung
  • Hörtest
  • Sehtest
  • Lungenfunktionstest
  • EKG und Belastungs-EKG
  • Röntgen und weitere Untersuchungen
Einstellungstest Polizei Baden-Württemberg (BW)

Auswahltest

Sprachverständnistest

Dauer: ca. 15 min
Es müssen 30 Fragen am PC beantwortet werden. Die richtige Lösung muss markiert werden.

Wörter zuordnen

Es sind fünf Wörter gegeben. Zwei dieser Wörter lassen sich unter einem Oberbegriff zuordnen. Diese müssen ausgewählt werden.

Multimodales Interview (MMI)

Das MMI beinhaltet Fragen zu folgenden Themen:

Soziale Kompetenz
Belastbarkeit
Leistungsmotivation
Selbstkontrolle
Selbstständigkeit

Beispielfragen:
Was war dein größter Erfolg?
Was sind deine Stärken und Schwächen?

Rechtschreibungstest

Dauer: ca. 30 min
Auf dem Bildschirm wird ein Lückentext angezeigt, immer jeweils ein Satz. Der vollständige Text wird einem über die Kopfhörer vorgelesen, anschließend müssen die fehlenden Stellen eingegeben werden. Jeder Satz kann insgesamt drei mal angehört werden. Insgesamt sind es ca 60 fehlende Wörter.

Rechnen

Zahlenreihen müssen vervollständigt werden. Beispielsweise:
“5-10-15-?“
Außerdem werden Rechenaufgaben gestellt.

Merkfähigkeit

Informationen aus einem Text sollen gemerkt werden. Es folgen ein paar Rechenaufgaben, anschließend gibt es Fragen zu dem Text.

Intelligenztest

Dauer: ca 90 min
Die Fragen werden am Computer bearbeitet.
Aufgaben zu folgenden Themen:

Verbale Intelligenz
Rechnerische Intelligenz
Abstrakte Intelligenz
Logische Intelligenz

Würfel

Eine typische Intelligenztest Aufgabe. Es werden Würfel mit drei Seiten gezeigt. Anschließend werden fünf weitere Würfel gezeigt. Man muss nun wählen, welcher dieser fünf Würfel zu den drei gezeigten Seiten passen.

 Figurenreihen

Es müssen Figurenreihen ergänzt werden.

Auf unserem Blog findest du einen Erfahrungsbericht vom Einstellungstest der Polizei Baden-Württemberg!

Polizei Einstellungstest online üben auf eignungsauswahlverfahren.de

Dies ist keine offizielle Seite der Polizei Baden-Württemberg, daher sind alle Angaben ohne Gewähr. Die offizielle Seite der Polizei Baden-Würtemberg findest du hier.