Testfelder

Der Einstellungstest bei der Polizei umfasst viele verschiedene Aufgaben, welche von den Bewerbern erfolgreich gemeistert werden müssen. Hinzu kommen bestimmte Anforderungen, welche die Bewerber erfüllen müssen. Hier findest du Informationen zu den verschiedenen Testfeldern, den speziellen Anforderungen und generelle Informationen, welche für Bewerber von Bedeutung sind.

  • Der Ergometer-Test ist ein wichtiger Bestandteil des Einstellungstests, der oftmals unterschätzt wird. Weitere Informationen zu diesem Teil des Tests findest du hier!

     

     
  • Bei diesem Testfeld ist äußerste Konzentration geboten. Hier werden vor allem Reaktionsfähigkeit, Reaktionsschnelligkeit und Merkfähigkeit geprüft. Hier erfährst du mehr über den Wiener Test.

  • EKG? Was ist das denn? Hier haben wir die wichtigsten Informationen für dich zusammengetragen!

  • In einigen Bundesländern wird von den Bewerbern im Einstellungstest die Schreibfähigkeit in Form eines Aufsatzes geprüft. Weitere Informationen dazu findest du hier!

  • In einigen Bundesländern werden, neben schriftlichen und sportlichen Aufgaben, auch Aufgaben gestellt, welche in Partner- oder Gruppenarbeit gelöst werden müssen. Oftmals geschieht dies im sogenannten „Assessment Center“. Klicke hier, wenn du mehr dazu erfahren möchtest.

  • Bei dem Einstellungstest der Polizei wird in den Bundesländern meist zu verschiedenen Varianten des Reaktions- und Konzentrationstests gegriffen. Hier erfährst du mehr darüber!

  • In den meisten Bundesländern ist es üblich, dass die Bewerber im Rahmen des Einstellungstests ein Diktat schreiben müssen. Genauere Informationen haben wir hier für dich zusammengetragen.